Der Nachtwächter von Obermoschel - eine touristisch-moderne Erfindung?

Etwas zur Geschichte Obermoschels

Die ersten Spuren des "Moscheler" Bergbaues gehen zurück bis ins Jahr 1410; erst wurde nach Silber und Kupfer geschürft. Bereits um 1442 wurde am Landsberg Quecksilber gewonnen, so daß schon bald von den bedeutensten Quecksilbervorkommen Nordeuropas die Rede war.
⇒ mehr

Nach oben

Der Weg

Der Rundgang beginnt am

Konditionen für die Nachtwächterführung

Nach oben

Weitere Angebote in Obermoschel

Gerne führt Sie der Nachtwächter an einem Extratermin auch zu weiteren interessanten Attraktionen unserer Stadt. Kontaktieren Sie mich dazu gerne.

Nach oben

Kontakt

Diethard Schneider
An der Schleife 5
67823 Obermoschel
Telefon: 06362/993 904
eMail:didi_de_moschello[at]nachtwaechtergilde.org

Nach oben